Geldkassette mit knapp 8.000 EUR Bargeld gestohlen

Esslingen am Neckar/Gingen an der Fils (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochmittag (18.07.2018) in der Zeit zwischen 13.40 Uhr und 14.18 Uhr einem 44-jährigen Mann in einer Regionalbahn eine Geldkassette mit insgesamt knapp 8.000 EUR aus seinem Rucksack gestohlen. Weiterlesen

Advertisements

Schlägerei in S-Bahn

Stuttgart (ots) – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei afrikanischen Personengruppen ist es am Donnerstagabend (19.07.2018) gegen 23.05 Uhr in der S-Bahn der Linie S1 zwischen Stuttgart-Bad Cannstatt und dem Haltepunkt Neckarpark gekommen. Weiterlesen

Bundespolizeiinspektion Stuttgart und Polizeipräsidien Stuttgart, Ludwigsburg, Aalen & Reutlingen geben bekannt: Gemeinsame Präventionsaktion zum Thema „Taschen- und Gepäckdiebstahl“ im Hbf Stuttgart

Stuttgart (ots) – Beamte der Bundes- und Landespolizei sowie Mitarbeiter der Deutschen Bahn und des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart informieren und beraten zum Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg am Dienstag (24.07.2018) in der Haupthalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs rund um das Thema Taschen- und Gepäckdiebstahl. Weiterlesen

NSU-Untersuchungsausschuss wartet seit 13 Monaten auf „Corelli“-Berichte – Vorsitzender: „Berichte zu V-Mann ‚Corelli‘ sind für Ausschuss von erheblicher Bedeutung“

Stuttgart. Der Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW II“ wartet seit 13 Monaten darauf, vom Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestags (PKG) die vollständigen nicht-öffentlichen Berichte des Sachverständigen Jerzy Montag zum V-Mann „Corelli“ zu erhalten. „Angesichts der in wenigen Wochen endenden Beweisaufnahme müssen die Berichte dem Untersuchungsausschuss umgehend zur Verfügung gestellt werden; sie sind für die Aufklärungsarbeit des Stuttgarter Ausschusses von erheblicher Bedeutung“, sagte dessen Vorsitzender Wolfgang Drexler (SPD) MdL am Freitag, 20. Juli 2018, in Stuttgart. Weiterlesen

Bildungsausschuss verlangt Beantwortung offener Fragen zu Bildungsplattform „Ella“

Stuttgart. „In der Sondersitzung zur geplanten digitalen Bildungsplattform „Ella“ haben die Mitglieder des Bildungsausschusses mehr Fragen aufgeworfen, als in der einstündigen Sitzung behandelt werden konnte“, teile die Vorsitzende Brigitte Lösch (Grüne) mit. Das habe auch an der mangelhaften Informationspolitik durch den Zweckverband ITEOS (ehedem KIVBF) gelegen. Die Ausschussvorsitzende wird die noch nicht beantworteten Fragen der Abgeordneten an den kommunalen IT-Dienstleister sammeln. „ITEOS hat zugesagt, sie innerhalb von zwei Wochen schriftlich zu beantworten“, so Lösch. Weiterlesen

40-Jähriger mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Stuttgart (ots) – Eine gemeinsame Streife der Bundes- und Landespolizei hat am Mittwochnachmittag (18.07.2018) gegen 15.55 Uhr im Stuttgart Hauptbahnhof einen 40-jährigen Mann kontrolliert, welcher ein gestohlenes Mountainbike mit sich führte. Bei der Überprüfung der Rahmennummer stellte sich heraus, dass das Fahrrad im September 2015 bei der Polizei in Rheinland-Pfalz als gestohlen gemeldet wurde. Die Herkunft des Fahrrades sowie eine mögliche Tatbeteiligung ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nachdem die Beamten das Mountainbike sicherstellten, konnte der irakische Staatsangehörige, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, seinen Weg fortsetzen.