Fehlen dem NSU-Untersuchungsausschuss Unterlagen über V-Mann Krokus?

Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages,Sebastian Edathy, hat Berichten zufolge gegenüber dem Innenministerium Baden-Württemberg reklamiert, Daten eines Informanten, die dem Ausschuss zur rechten Terror-Gruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) über einen V-Mann zurückzuhalten. Eine letzte 4-wöchige Mahnfrist sei am Freitag abgelaufen. Der SWR berichtet jedoch, die Unterlagen seien bereits am Freitag bem Ausschuß eingetroffen. Wshalb dies erst a“auf den letzten Drücker geschah, ist bislang nicht bekannt.

Dabei soll es um einen Informanten mit dem Decknamen „Krokus“ gehen, der im Auftrag des baden-württembergischen Landesamtes für Verfassungsschutz von 2006 bis 2012 Informationen aus der rechten Szene geliefert haben soll. „Krokus“ hat angeblich schon frühzeitig auf rechte Gewalttäter hingewiesen, die auch mit im Fall des Mordanschlages an der Polizistin Michèle Kiesewetter und ihrem Kollegen 2007 in Heilbronn in Verbindung gestanden haben sollen.

Gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ erklärte der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy zum Verbleib der Unterlagen man warte schon seit vier Wochen auf diese. Der CDU-Obmann im Ausschuss, Clemens Binniger, ermahnte das Innenministerium demnach, nicht auf Zeit zu spielen. Der Ausschuss wird möglicherweise erneut in die Beweisaufnahme eintreten.

Der baden-württembergische Innenminister Reihhold Gall (SPD) hat sich bisher mit Stellungnahmen insbesondere im Zusammenhang mit dem Heilbronner Fall auffällig zurückgehalten. Auch wurde in Baden-Württemberg dazu kein Untersuchungsausschuß eingerichtet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s