Notreparatur der A 6-Ohrntalbrücke bei Öhringen

In Fahrtrichtung Nürnberg – Heilbronn ist wegen eines Schadens an einem Fahrbahnübergang auf eine Fahrbahn reduziert.
Die Notreparatur wird voraussichtlich 48 Stunden dauern – Mit starken Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Heute früh um 06:00 Uhr ist ein Schaden an einem Fahrbahnübergang der Ohrntalbrücke bei Öhringen im Zuge der A 6 aufgetreten. Betroffen ist die Fahrtrichtung Nürnberg – Heilbronn. Durch die Autobahnmeisterei Öhringen wurden die notwendigen Absicherungsarbeiten durchgeführt. Es steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Diese Verkehrsführung wird wohl mindestens 48 Stunden andauern. Dann sollen die notwendigen Reparaturarbeiten abgeschlossen sein. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmer darum, der Verkehrslage angemessen zu fahren. Mit starken Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium um Verständnis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.