TSG 1899 Hoffenheim bleibt erstklassig

Die TSG 1899 Hoffenheim bleint auch in der kommenden Saison in der Bundesliga. Nach einem 2:1 (0:0)-Sieg im Relegations-Rückspiel in Kaiserslautern schaffte der Verein endgültig die Rettung. Das Hinspiel hatte „Hoffe“ schon mit 3:1 für sich entschieden. Der Hauptverdienst kommt dabei 1899-Coach Markus Gisdol zu, der es verstand, die Elf wieder zu einer geschlossenen Mann schaft zu formen.

In Kaiserslautern erzielten David Abraham (44. Minute) und Jannik Vestergaard (73.) die Tore für 1896. Alexander Baumjohann hatte in der 65. Minute zum 1:1 ausgeglichen. Der 1. FC Kaiserslautern bleibt damit weiter in der zweiten Liga.

Hoffenheim hatte mit einem 2:1-Sieg bei deutschen Vizemeister Borussia Dortmund den Relegationsplatz erreicht. Fortuna Düsseldorf mußte Greuther Fürth beim Abstieg begleiten. Die Bürgerbewegungen PRO Heilbronn und PRO Baden-Württemberg gratulierten den Hoffenheimern und wünschten ihnen viel Erfolg für die nächste Saison.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s