Ausstellung zeigt, wie Flüchtlingskinder ihre neue Welt erleben

Asyl1„Alle Kinder, unabhängig von ihrer Herkunft und Muttersprache, haben ein Recht auf lebenslanges Lernen, von Anfang an. Auch die Flüchtlingskinder. Wir heißen sie und ihre Familien willkommen“. Das sagte Staatssekretärin Marion v. Wartenberg anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „MOMENTE aus dem Kita-Alltag – Wie Flüchtlingskinder ihre neue Welt erleben“ am 30. September 2015 im Hospitalhof in Stuttgart. Weiterlesen

Advertisements

Baden-Württemberg und die Schweiz – Erfolgreiche Wirtschaftsmodelle für Europa

wap-BWWie können die beiden starken Wirtschaftsräume Baden-Württemberg und die Schweiz ihre Wettbewerbsvorteile erhalten und noch ausbauen? Wo liegen die gemeinsamen Interessen und was können beide Seiten dazu beitragen, die aktuellen europäischen Herausforderungen zu meistern? Diese Fragen diskutierte Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und Internationale Angelegenheiten, mit dem Präsidenten des Schweizerischen Arbeitgeberverbands, Valentin Vogt, mit Markus Spillmann, ehemaligem Chefredakteur der Neuen Zürcher Zeitung, und Thomas Conrady, Präsident der IHK Hochrhein-Bodensee. Weiterlesen

Bündnis „Frauen in MINT-Berufen“ zieht Bilanz

Der Anteil der Frauen, die in Baden-Württemberg im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) beschäftigt sind, ist in den vergangenen Jahren gestiegen: Waren es im Jahr 2012 noch 14,4 Prozent Frauen, sind es 2014 bereits 15,4 Prozent gewesen. Das ist eines der Ergebnisse, die beim Bilanzgespräch des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen“ präsentiert wurden. Die 48 Partner des Bündnisses kamen im Rahmen der Messe European MINT Convention zusammen. Weiterlesen