Jugendsender „Dasding“ spielt indiziertes Hass-Lied

AfD-Kandidat zeigt SWR an

Das vom Südwestrundfunk (SWR) betriebene Jugendradioprogramm „Dasding“ hat am vergangenen Samstagabend ein von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) als Aufruf zur Gewalt gewertetes und deswegen bereits 2010 indiziertes Lied abgespielt – und wurde dafür nun vom aussichtsreichen AfD-Bundestagskandidaten Jürgen Braun angezeigt.

In der Sendung „Radau & Rabatz“ wurde am Samstag, den 26. August 2017 um 23:24 Uhr der Titel „Flora bleibt“ von Johnny Mauser & Captain Gips abgespielt, wie auch die online verfügbare Playlist des Senders zeigt. Dieses Lied, das der unlängst im Rahmen der linksextremen G20-Krawalle einmal mehr zu unrühmlicher Bekanntheit gelangten „Roten Flora“ in Hamburg gewidmet ist, wurde von der BPjM als Aufruf zur Gewalt gewertet und schließlich im Dezember 2010 auf den Index gesetzt. Es enthält Textzeilen wie „Von der Flora kriegt ihr nix, höchstens Tritte ins Gesicht“, „Ein bisschen Rebellion, ein bisschen Sachschaden“ und „Frau, Mann, alle zusammen gegen Deutschland“.

Jürgen Braun, Bundestagskandidat auf dem aussichtsreichen Platz 6 der AfD-Landesliste Baden-Württemberg und Direktkandidat im Wahlkreis 264 Waiblingen, kritisiert diese Titelauswahl scharf und stellte deswegen Strafanzeige bei der Internetwache der Polizei Baden-Württemberg wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz. Er erklärt: „Dass ein mit den Zwangsgebühren der Bürger finanzierter Jugendsender nur wenige Wochen nach den linksextremen G20-Krawallen von Hamburg derartiges Liedgut abspielt, ist nicht nur rechtlich höchst bedenklich. Nein, es ist vor allem auch ein Schlag ins Gesicht der zahlreichen Polizisten unter anderem aus Baden-Württemberg, die in Hamburg Leib und Leben für die Sicherheit ihrer Mitmenschen riskiert haben und vielfach mit schmerzhaften Verletzungen heimgekehrt sind.“

Zwar könne man argumentieren, dass eine halbe Stunde vor Mitternacht der von der BPjM mit einer Indizierung bezweckte Jugendschutz nicht mehr zum Tragen komme. Bei einem expliziten Jugendradioprogramm wie „Dasding“ sei davon aber nicht auszugehen, da zu dessen Zielgruppe vorrangig und zu jeder Tages- und Nachtzeit Jugendliche gehörten, so Braun weiter. Aus diesem Grund habe er sich entschlossen, Strafanzeige zu stellen. „Es ist an der Zeit, nicht nur das Thema Linksextremismus aus seinem Schattendasein ans Licht der Öffentlichkeit zu zerren, sondern auch die Mitverantwortung einzelner öffentlich-rechtlicher Medien für dessen Ausbreitung in der Öffentlichkeit klar aufzuzeigen. Es kann und darf nicht sein, dass die Zwangsgebührenzahler mit ihrem Geld für die nächtliche Beschallung unserer Jugend mit linksextremen Hass-Liedern aufkommen müssen. Hier sind die zuständigen Stellen zum Durchgreifen aufgefordert.“

Playlist „Dasding“, Minute 23:24 Uhr: https://www.dasding.de/playlists/radaurabatz-playlist/-/id=788092/1mwxv78/index.html

Lied „Flora bleibt“: https://vimeo.com/29894633

Liedtext „Flora bleibt“: https://genius.com/Johnny-mauser-and-captain-gips-flora-bleibt-lyrics

Frei verwendbares Foto von Jürgen Braun https://www.dropbox.com/s/efovm1bodniyig7/J%C3%BCrgen%20Braun.JPG?dl=0

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.