Unbekannter beleidigt und bedroht Zugbegleiterin mit Messer

Göppingen (ots) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagvormittag (26.10.2017) gegen 10:15 Uhr offenbar eine 54-jährige Zugbegleiterin in einer Regionalbahn zwischen Süßen und Plochingen beschimpft und mit einem Messer bedroht. Weiterlesen

Advertisements

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Bundespolizei: Bundespolizisten nehmen mutmaßlichen Taschendieb fest

Stuttgart (ots) – Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (29.10.2017) einen 19-jährigen gambischen Staatsangehörigen festgenommen, der im Verdacht steht, einem Reisenden an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Schwabstraße das Mobiltelefon gestohlen zu haben. Weiterlesen

Selfies im Gleisbett und unbefugtes Überqueren von Gleisen – Gefährlicher Trend hört nicht auf

Heilbronn (ots) – Fotos mit öffentlichen Freundes- und Liebesbekundungen gehören in den sozialen Netzwerken mittlerweile zum Alltag der Jugendlichen. Hierbei kommt es in den Augen der Teenager insbesondere auf das Motiv und den Hintergrund des Bildes an: Eine gewöhnliche Kulisse wird den mit der Botschaft verbundenen Emotionen aus Sicht der jungen Menschen nicht gerecht. Dies ist ein Grund, weshalb Jugendliche häufig Bahnschienen als Hintergrund für ihre Bilder und Videos in sozialen Netzwerken wählen. Weiterlesen

Ausschüsse verschieben Beschluss über Änderung von Polizei- und Verfassungsschutzgesetz

Stuttgart. Der Ausschuss für Inneres, Digitalisierung und Migration sowie der Ständige Ausschuss des Landtags haben vereinbart, am 7. November 2017 eine weitere gemeinsame Sitzung abzuhalten. An diesem Tag sollen weitere Fragen im Zusammenhang mit den Gesetzentwürfen zur Änderung des Polizeigesetzes und des Gesetzes über die Ladenöffnung in Baden-Württemberg sowie zum Gesetzentwurf zur Änderung des Landesverfassungsschutzgesetzes und des Ausführungsgesetzes zum Artikel-10-Gesetz geklärt werden. Weiterlesen