Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Bundespolizei: Mutmaßlicher Dieb in Haft

Stuttgart (ots) – Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart haben in der Nacht zum Samstag (06.01.2018) gegen 02:30 Uhr einen 24-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, einer Reisenden in einem Intercity Express zwischen Ulm und Stuttgart das Mobiltelefon entwendet zu haben. Ersten Erkenntnissen zufolge beobachtete ein Zeuge den Mann dabei, wie er das auf dem Sitz liegende Handy der 19-jährigen schlafenden Reisenden an sich nahm und einsteckte.

Er wurde noch im Zug von der zwischenzeitlich erwachten Reisenden und dem Zeugen angetroffen, welche daraufhin das Zugpersonal in Kenntnis setzten. Im Stuttgarter Hauptbahnhof nahm ihn eine alarmierte Streife der Bundespolizei vorläufig fest und verbrachte ihn zum Revier. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner mitgeführten Tasche fanden die Beamten das Handy der 19-Jährigen auf. Mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der polizeibekannte israelische Staatsangehörige noch am selben Nachmittag einem Richter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Bundespolizisten brachten den 24-Jährigen anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.