Streckensperrungen: 14-Jähriger im Gleisbereich angetroffen

Zuffenhausen (ots) – Ein 14-jähriger Junge hat sich am Montagabend (12.03.2018) unbefugt im Gleisbereich aufgehalten. Ein Zeuge meldete der Bundespolizei gegen 18.55 Uhr, dass sich vier bis fünf Personen in den Gleisen zwischen Zuffenhausen und Korntal bzw. Kornwestheim aufhalten würden. Beamte der Bundespolizei trafen den Jungen kurze Zeit später auf Höhe des Salzweges in Zuffenhausen an und brachten ihn aus dem Gefahrenbereich.

Bei der weiteren Absuche des Gleisbereiches durch Landes- und Bundespolizisten wurden keine weiteren Personen festgestellt. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten gab der Junge an, mit noch einer weiteren Person in den Gleisen gewesen zu sein. Er wurde im Anschluss an die Maßnahmen nach Hause gefahren und seiner erziehungsberechtigten Mutter übergeben. Zudem führten die Polizeibeamten eine Gefährdeansprache sowie ein belehrendes Gespräch durch. Durch die Gleissperrungen zwischen Zuffenhausen und Kornwestheim bzw. Korntal in der Zeit von 18.57 Uhr bis 19.25 Uhr kam es zu bahnbetrieblichen Beeinträchtigungen. Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass Aufenthalte im Gleisbereich lebensgefährlich sind. Züge nähern sich fast lautlos und können je nach Windrichtung oft erst sehr spät wahrgenommen werden. Selbst bei einer sofort eingeleiteten Notbremsung kommen Züge erst nach mehreren hundert Metern zum Halt. Bahngleise dürfen nur an den hierfür bestimmen Stellen, wie z.B. Über- oder Unterführungen, überquert werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.