Unbekannte werfen Glasscheibe von Fahrgastunterstand ein

Lauda-Königshofen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am Freitag (06.04.2018) in der Zeit von 13.30 bis 19.15 Uhr am Haltepunkt in Lauda-Königshofen eine Seitenscheibe des Warteunterstandes eingeworfen. Die 1,20m x 2,00m große Glasscheibe wurde hierbei komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 800,- Euro. Das Bundespolizeirevier Heilbronn hat die Ermittlungen hierzu übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können sich unter der Telefonnummer +4971318882600 zu melden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s