Fußgängerbrücke an Haltestelle Böckingen – Berufsschulzentrum: Instandsetzungsarbeiten starten am 22. Mai

Ab Dienstag, 22. Mai, wird die Fußgängerbrücke an der Haltestelle Böckingen – Berufsschulzentrum oberhalb der Gleisanlage instandgesetzt. In den Pfingstferien wird hauptsächlich der Korrosionsschutz des Brückenüberbaus über den Gleisen und der Rampenbauwerke entlang der Bahnsteige erneuert. Für Fußgänger ist die Brücke in dieser Zeit begehbar. Radfahrer werden gebeten abzusteigen. Es ist mit Behinderungen zu rechnen.
Für die Erneuerung des Brückenbelags wird in den Sommerferien eine Sperrung von rund zwei bis drei Wochen erforderlich werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.