Unbekannter beschädigt Zugtüre

Stuttgart (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend (11.07.2018) im Stuttgarter Hauptbahnhof die Türe eines Interregio-Expresses beschädigt.

Ersten Erkenntnissen zufolge trat der Unbekannte während des planmäßigen Halts gegen 19:00 Uhr auf Gleis 3 unvermittelt mit dem Fuß gegen die Scheibe der Türe und flüchtete noch vor Eintreffen der alarmierten Bundespolizei in unbekannte Richtung. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass die betroffene Scheibe mehrfach gesplittert war. Der Zug war dennoch weiterhin fahrbereit, sodass er seine Fahrt nach Karlsruhe fortsetzen konnte. Die entstandene Schadenshöhe an der Türe ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder dem Täter nimmt die Bundespolizei in Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.