Zeugen gesucht: 61-Jähriger an S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Stadtmitte geschlagen

Stuttgart (ots) – Ein bislang unbekannter Mann nordafrikanischen Phänotyps hat am Freitagmorgen (27.07.2018) gegen 06.05 Uhr einen 61-jährigen Reisenden mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Ersten Erkenntnissen zu Folge kam es zwischen beiden Personen zuvor zu einer verbalen Auseinandersetzung, bevor der mutmaßliche Täter dem 61-Jährigen auf den Kieferknochen schlug. Hierbei erlitt der Mann, welcher sich auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle befand, starke Kopfschmerzen. Er erstatte noch am Freitagvormittag (27.07.2018) Anzeige auf dem Bundespolizeirevier Stuttgart. Den bislang unbekannten Mann beschreibt der 61-Jährige als etwa 18 Jahre alt, ca. 1,78m groß, mit schlanker Figur und nordafrikanischem Phänotyp. Auffällig soll die Frisur des Unbekannten gewesen sein, welche oben länger und an der Seite kurz, mit einem markanten einrasierten Muster war. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu dem mutmaßlichen Täter, werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.