Mit Messer im Zug gespielt

Stuttgart/Ulm (ots) – Ein 17-Jähriger hat am Mittwochabend (25.07.2018) in einem Interregio-Express zwischen Stuttgart und Ulm mit einem Messer in seinem mitgeführten Rucksack rumgespielt. Ein Reisender beobachtete den Jugendlichen dabei und alarmierte gegen 19.40 Uhr den Polizeinotruf. Weiterlesen

Reisende in Stadtbahn bedroht

Eppingen/Leingarten (ots) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochabend (25.07.2018) gegen 20.20 Uhr in der Stadtbahn der Linie S4 zwischen Eppingen und Leingarten-Mitte mehrere Reisende bedroht. Eine 21-jährige Zeugin alarmierte daraufhin den Polizeinotruf. Weiterlesen

Landtagspräsidentin Muhterem Aras auf Gedenkstättenreise – Aras: “Wir müssen Geschichte ins Jetzt holen”

Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) unternimmt am Montag und Dienstag, 23. und 24. Juli 2018, eine zweitägige „Gedenkstättenreise“ an fünf historische Orte beidseits des Rheins. „Erinnerungskultur prägt unsere Gesellschaft“, so die Präsidentin. „Die Gedenkkultur ermöglicht uns die Herleitung unserer Werte.“ Die fünf „Orte der Erinnerung“, die sie besucht, repräsentieren siebzig weitgehend von engagierten Bürgerinnen und Bürgern getragene Gedenkstätten, die in unterschiedlicher Form die Verfolgung jüdischer Mitmenschen in der Zeit des Nationalsozialismus im Gedächtnis halten: In Kippenheim, Emmendingen und Breisach, Haslach im Kinzigtal sowie im ehemaligen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof im französischen Elsass. Weiterlesen