Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

Stuttgart (ots) – Eine 38-jährige Iranerin hat am Montagmittag (08.10.2018) gegen 13.15 Uhr in einer Drogerie im Stuttgarter Hauptbahnhof mehrere Kosmetik- und Souvenirartikel im Wert von knapp 240,- EUR entwendet.

Eine Ladendetektivin beobachtete die iranische Staatsangehörige hierbei und hielt diese bis zum Eintreffen der alarmierten Bundespolizei fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen sowie Erhebung einer Sicherheitsleistung konnte die wohnsitzlose 38-Jährigen das Polizeirevier wieder verlassen. Sie muss nun mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls rechnen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.