Lederhosen gestohlen

Stuttgart (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag (07.10.2018) auf Montag (08.10.2018) mindestens acht Lederhosen aus einem Verkaufsstand in der Haupthalle des Stuttgarter Hauptbahnhofes entwendet.

Nach jetzigem Stand hebelten die Unbekannten hierfür die Außenscheibe des Verkaufsstandes nach oben, um an die Lederhosen zu gelangen. Die letztmalige Prüfung des Standes fand am Sonntag (07.10.2018) um 21.00 Uhr statt, bevor der Diebstahl am Montag (08.10.2018) gegen 09.00 Uhr bemerkt wurde. Die genaue Anzahl des Diebesgutes ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 640 EUR bis 800 EUR. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.