Exhibitionistische Handlung in der S-Bahn

Stuttgart/Kirchheim(Teck) (ots) – Zu einer exhibitionistischen Handlung durch einen 23-jährigen Iraker in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Kirchheim(Teck) ist es am Freitagabend (02.11.2018) gegen 18:30 Uhr gekommen.

Zeugenangaben zufolge soll ein 23-jähriger irakischer Staatsangehöriger kurz nach dem Halt in Bad Cannstatt seine Hose geöffnet und an seinem entblößten Geschlechtsteil manipuliert haben. Eine 45-jährige Reisende erstattete im Anschluss Anzeige beim Polizeirevier Kirchheim(Teck). Die weiteren Ermittlungen zum Vorfall hat die Bundespolizei übernommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.