B 27 – Bad Friedrichshall (Landkreis Heilbronn): Instandsetzungsarbeiten an der Kocherbrücke verlängert – Begrenzung auf einen Fahrstreifen pro Fahrtrichtungen bis Montag, 1. April 2019

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt derzeit Instandsetzungsarbeiten an der B 27 Kocherbrücke bei Bad Friedrichshall durch. Die Arbeiten zum Austausch der altersbedingt geschädigten Fahrbahnübergangskonstruktion erwiesen sich als komplexer und zeitintensiver als geplant.

Der ursprünglich für den 22. März 2019 vorgesehene Fertigstellungstermin verschiebt sich voraussichtlich auf Montag, 1. April 2019. Die Übergangskonstruktion ist ein Bauelement einer Brücke und gleicht die Verformungen und Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden aus.

Um die Sicherheit im Baustellenbereich für die nun anstehenden Arbeiten zu gewährleisten, muss die Verkehrssicherung ausgeweitet werden. Daher steht bis voraussichtlich Montag, 1. April 2019, nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen während der Bauzeit. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land sind beim Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter http://www.baustellen-bw.de abrufbar.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.